SAM Journal Q1/2021: Das Börsenjahr 2020 – erfolgreich mit fundamentalen Bewertungsmodellen?

Das Börsenjahr 2020 war nichts für schwache Nerven. Im Gegensatz zur Realwirtschaft ist die Krise am Kapitalmarkt mit ihrem V-förmigen Verlauf gedanklich schon sehr weit weg. Es wird nach vorne geschaut und vor allem weiter prognostiziert was in 2021 an den Börsen möglich ist und was nicht. Zurückblicken? Wieso? Vielleicht lohnt sich aber gerade jetzt ein Blick zurück mit der Frage, ob sich daraus Weisheiten oder Vermutungen für die Zukunft anstellen lassen.
Hier gehts zum SAM-Journal

Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü