Selection Value Partnership Fonds

„Investieren wie ein Unternehmer“ ist das Leitbild des Fonds. Der Aktienfonds hat seinen Schwerpunkt in europäischen Small- und Midcap Unternehmen. Viele Unternehmen sind Hidden Champions in den Nischen der Megatrends. Aufgrund ihrer langfristigen Ausrichtung werden Familienunternehmen bzw. Unternehmen mit Managementbeteiligung bevorzugt. Im Mittelpunkt der Analyse steht das Geschäftsmodell der Unternehmen. Diese müssen langfristige Wettbewerbsvorteile aufweisen und damit einhergehenden ein steigendes Ertragspotential. Investiert werden kann aber nur in unterbewertete Unternehmen, die eine hohe, von uns errechnete Sicherheitsmarge aufweisen.

Der Fonds

  • Europäischer Small Midcap Fonds
  • Aktienquote zwischen 50 – 100 %
  • Fokus auf hohen Wertzuwachs
  • Zielrendite min 10 % p.a.
  • Langfristiger Vermögensaufbau
  • ESG Portfolio

FNG Siegelvergabe 2022 mit Dr. Carl Otto Schill und Stephan Müller

Unternehmen investieren anders – aber wie? Interview mit Dr. Carl Otto Schill und Stephan Müller

Nachhaltigkeit KPI’s (30.06.2022)

Der Fußabdruck unseres Selection Value Partnership

Verhältnis ausgestoßener Treibhausgase/CO2 (in Tonnen) zum Umsatz

Wasserverbrauch in Kubikmeter pro Millionen € Erlös

Energieverbrauch in Megawattstunden pro Millionen € Erlös

Betrachtet wurden die Aktientitel des Fonds und entsprechend skaliert

Lesen Sie hier mehr!

Fakten

Bezeichnung

ISIN/WKN

Fondswährung

Auflegung / verwaltet seit

Ausschüttungsart

Sparplanfähig

Verfügbarkeit

Mindestanlage 

I-Tranche

DE000A14UV29 / A14UV2

Euro

08.10.2015

Ausschüttend

Ja

Täglich

100.000€

P-Tranche

DE000A14UV37 / A14UV3

Euro

08.10.2015

Ausschüttend

Nein

Täglich

Kosten

Bezeichnung

Max. Ausgabeaufschlag

Max. Verwaltungsvergütung

Gesamtkostenquote (TER)

I-Tranche

2,20%

1,67%

P-Tranche

5,00%

2,20%

2,17%

Unternehmerisches Investment

Von Warren Buffett stammt das Zitat: „Investor zu sein, hat mich zu einem bessern Unternehmer gemacht und Unternehmer zu sein, hat mich zu einem besseren Investor gemacht.“ Das Investmentkonzept des Selection Value Partnership Fonds stammt aus der Familienholding von Dr. Schill, der sich als erfolgreicher Unternehmer und Investor seit Jahrzehnten dem Value Investing verschrieben hat. Die Fondsberater Stephan Müller und Dr. Carl Otto Schill sind der festen Überzeugung, dass durch die Verknüpfung des unternehmerischen Know Hows und des professionellen Investierens Synergien freisetzt werden, die sowohl die operative Leitung eines Unternehmens als auch das Investment in andere Unternehmen verbessert, sei es im Private-Equity oder am Aktienmarkt.
Mehr Informationen zum Investmentansatz finden Sie auf der Homepage Selection Value Partnership.de

Anlagehorizont

 

Bei einem Investment in den Fonds sollte eine Anlagedauer von mindestens 5 Jahren veranschlagt werden, weil sein Anteilpreis moderat schwankt und deshalb die Gewinnchance, aber auch das Verlustrisiko moderat sein kann.

Downloads

Monatsberichte

Downloads

Nachhaltigkeit KPI’s
(30.06.2022)

Factsheet

Downloads

SFDR Offenlegungsverordnung SVP Fonds
(27.01.2022)

Jahresbericht

Downloads

Kostenaufstellung ex ante

Downloads

Verkaufsprospekt

Downloads

KID

Downloads

Auszeichnungen

Das Management

Dr. Carl Otto Schill

Schwerpunkt Anlagestrategie
co.schill@valuepartnership.de

Entstammt einer Unternehmerfamilie in der sechsten Generation. Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim mit Promotion über industrielle Standortplanung.

Über 25 Jahre Erfahrung in der Industrie als Manager, geschäftsführender Gesellschafter, Member of the Board, Aufsichtsrat, Beirat und Berater von verschiedenen mittelständischen Unternehmen im In- und Ausland.

Umfassende Kenntnisse der Kapitalmärkte (Börse, Private Equity) mit dem Schwerpunkt Value lnvesting. Seit 2008 Bündelung der Investments in der familieneigenen Schill Holding GmbH.

Er ist Fondsadvisor des Selection Value Partnership-Fonds und verantwortet schwerpunktmäßig die Anlagestrategie.

Stephan Müller

Schwerpunkt Vertrieb
s.mueller@valuepartnership.de

Bankvita mit Tätigkeit für die Deutsche Bank und die HypoVereinsbank Gruppe im Bereich Firmenkunden und vermögende Privatkunden.

Weiterbildung zum Bankfachwirt und zum Stiftungsmanager (EBS).

Seit mehr als 20 Jahren verantwortungsvolle Positionen als Direktor und Geschäftsführer bei verschiedenen Finanzportfoliounternehmen und als Stiftungsvorstand, Erfahrung in der Auflage und dem Vertrieb von Investmentfonds.

Er ist Fondsadvisor des Selection Value Partnership-Fonds und verantwortet schwerpunktmäßig den Vertrieb.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten:

Rufen Sie uns an

oder schreiben Sie uns eine Nachricht